Ugo Mattei

Ugo Mattei (Italien) ist Juraprofessor in Hastings und Turin, wo er das International University College koordiniert (http://www.iuctorino.it), dessen Schwerpunkt auf der multidisziplinären Erforschung der Commons liegt. Er ist (mit Laura Nader) Autor des Buches Plunder. When The Rule of Law is Illegal und veröffentlichte 2011 Bene Comuni. Un Manifesto. Er gehört zu den führenden Unterstützern des italienischen Referendums gegen die Wasserprivatisierung, das mit dem Slogan »Wasser ist Gemeingut« 27 Millionen Stimmen mobilisierte.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.