Brett M. Frischmann

Brett M. Frischmann (USA) ist Rechtsprofessor und Direktor des Intellectual Property and Information Law Program an der Cardozo Law School. Seine Forschung konzentriert sich auf kulturelle und infrastrukturelle Commons. Er ist Autor des Buches Infrastructure: The Social Value of Shared Resources (2012).

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.