Ana de Ita

Ana de Ita (Mexiko) ist mexikanische Aktivistin für die kleinbäuerliche Kultur und Wirtschaft sowie indigene Autonomie. Sie forscht am Centro de Estudios para el Cambio en el Campo Mexicano (Ceccam), das sie mitbegründet hat, und trägt mit anderen das Netzwerk zur Verteidigung des Mais, das sich gegen den Anbau genmanipulierten Saatguts richtet. Sie ist Anwärterin auf den Doktortitel der Fakultät für Politik- und Sozialwissenschaften der Universidad Nacional Autónoma von Mexiko.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.